Das KTV-Fest in Rostock – Wir waren dabei!

Wir waren dabei, als es hieß, das KTV-Fest in Rostock findet wieder statt! Wir haben Euch auf dem klasse Event mit unseren Kultgetränken von m² versorgt!

Neben chilligen Sitzgelegenheiten und kalten Getränken gab es auch viel Gelegenheiten sich auszutauschen, zu entspannen und den Tag zu genießen - Zum Glück bei strahlendem Sonnenschein.

Neben chilligen Sitzgelegenheiten und kalten Getränken gab es auch viel Gelegenheiten sich auszutauschen, zu entspannen und den Tag zu genießen – Zum Glück bei strahlendem Sonnenschein.

Neben den m²-Getränken gab es jede Menge Spaß, tolle Leute und eine entspannte Atmosphäre. Die Veranstalter haben den gesamten Tag über für super Programm gesorgt, offensichtlich keine Mühen gescheut um den Rostockern den Tag so ereignisreich und abwechslungsreich wie möglich zu gestalten – was sollen wir da noch groß sagen? Wir fanden es wirklich großartig, da sind wir auch besonders stolz, dass m² als Sponsor mit dabei war!

Die m²-Lounge habt Ihr sicherlich auch gesehen, am Barnstorfer Weg. Dort gab es unsere Lieblingserfrischungen 😉

Ab 14:00 gab es auf den Bühnen DJs, Bands, Hip-Hop und Pop-Musik zu hören, aber auch Darbietungen und sportliche Beiträge der Vereine und Künstler. Nicht nur am Tag, auch in den Abendstunden sorgten einige DJs und Musiker für einen atmosphärischen Ausklang. Wer danach noch nicht genug hatte, konnte ab 22:00 die anschließende Clubnacht nutzen, um den Sommer zu feiern!

Wir wollen natürlich wissen, wie Ihr das Event fandet! Schreibt uns dazu doch einfach mal einen Kommentar oder eine Nachricht! Übrigens könnt Ihr uns auch gerne anschreiben, wenn Ihr Fragen zu unseren m²-Produkten habt!

Vorhang auf – so gut kommt m² bei euch an!

Und weiter geht es mit unserer Mate-Erfolgsstory: Nach der ersten Abfüllung Ende 2014 kommt die erste Vorstellung im November auf der GastRo-Messe in Rostock –  m² kommt auch hier gut an! Danach reist Maximilian mit dem m² zu mehreren Festivals und stellt es immer mehr Leuten vor. Unter anderem bei der Mateparty ST-Club Rostock oder dem Electronic Beach Festival, aber auch im Radio und der Ostsee-Zeitung findet man Artikel und Beiträge über ihn und seine Erfindung!

Der Erfinder präsentiert sein neues Getränk - das m² kommt auf dem Event sehr gut an!

Der Erfinder präsentiert sein neues Getränk – das m² kommt auf dem Event sehr gut an!

Seitdem ist das m² bei ausgewählten Händlern erhältlich!

Das war unsere Serie zur Erfolgsstory von m²-Mate und seinem Erfinder! Wir hoffen, dass sie euch gefallen hat– dazu könnt ihr gerne eurer Feedback in den Kommentaren hinterlassen!

Seid gespannt auf unsere nächsten Beiträge rund um m²-Mate – also wachbleiben und dranbleiben!

Die erste Probeabfüllung

Ihr wollt wissen, wie es weitergeht bei der m²-Mate-Entstehungsgeschichte? Nach der erfolgreich bestandener Abschlussprüfung und den positiven Rückmeldungen, die der Azubi zu seiner neuen Erfindung bekommen hat, meldet sich der Geschäftsführer Herr Ramforth-Wüllner zur Anreise nach Güstrow an. Max nutzt die Chance dem Besuch aus Bielefeld vorab einige Probierproben zuzuschicken. Gesagt, getan: Gut gepolstert, in einem Karton an den Geschäftsführer persönlich adressiert, schickt er die Flaschen auf die Reise. Er bekommt die beste Rückmeldung, die er sich vorstellen kann. Er wird um ein Telefongespräch mit dem Geschäftsführer gebeten und die Erfolgsgeschichte geht weiter – Herr Ramforth-Wüllner ist begeistert von der Idee und will sein Abschlussprojekt realisieren! Es werden alle nötigen Schritte eingeleitet, um m²-Mate + Minze probeweise in 15.000 Flaschen abzufüllen und die erste Markteinführung starten zu können.

Die Abfüllung des m²+Minze - ein toller Moment für den Erfinder!

Die Abfüllung des m²+Minze – ein toller Moment für den Erfinder!

Wie es nach der ersten Abfüllung weitergeht, erfahrt ihr im nächsten Beitrag – bis dahin wieder wachbleiben und dranbleiben!